BTG

Grüne Logistik - Kontinuerliche Verbesserung der CO2-Bilanz

Der „Carbon Footprint“ für Produkte und Dienstleistungen ist vor dem Hintergrund des weltweiten Klimawandels derzeit in aller Munde. Viele Unternehmen versuchen derzeit auf sehr unterschiedlichen Wegen für Ihr Unternehmen eine CO2-Bilanz abzubilden, wobei es hierbei noch keine standardisierte und damit letzendlich vergleichbare und verifizierte Methode gibt.
Auf der Ebene der UNO versucht man gerade diese Standards zu erarbeiten, aber es gibt im Moment lediglich auf der Basis der ISO 14067 „Carbon Footprint of Products“ einen Entwurf bzgl. konkreter Definitionen und der Vorgehensweise zur Ermittlung der Daten.
Als mittelständisches Unter-nehmen, das mit seinen Ressourcen haushalten muß, verbietet sich daher ein unüberlegter Schnellschuss in diesem Bereich. Bereits erbrachte Vorleistungen könnten sonst im Nachhinein von diesen Standards überholt werden und weitere Kosten verursachen.
Dennoch wollen wir uns im Rahmen unserer unternehmerischen und gesellschaftlichen Verantwortung nicht einfach wegducken oder die notwendigen Schritte auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschieben.
Daher rüstet zum Beispiel die Filiale in Neuss den Fuhrpark seit 2009 konsequent auf LKWs um, die der Abgasnorm EURO5 oder EURO6 (vorgeschrieben ab dem 01.01.2015)entsprechen.
Darüber hinaus kauft die Filiale in Neuss seit 01.01.2010 ihren absolut CO2-Neutralen „grünen Strom“ aus 100 % Wasserkraft bei den Stadtwerken in Neuss ein. Damit wird u.a die Heizung und Klimatisierung des gesamten Speditionsterminals über hocheffiziente Wärmepumpen mit sauberer Energie versorgt. Es wird somit keinerlei fossile Energie eingesetzt. Die Filiale in
Neuss betreibt damit das erste CO2-neutrale Speditionsterminal der BTG-Gruppe!
Als weiteren Schritt zur Verbesserung der CO2-Bilanz und des „Carbon Footprint“ setzt BTG Neuss im Verkehr von und nach Großbritannien und Irland auf die Zusammenarbeit mit EUROTUNNEL.
Für das Jahr 2010 wurde der Filiale in Neuss eine CO2-Ersparniss von 68 to. bescheinigt.
Wir möchten damit auch unseren Kunden – neben den betriebswirtschaftlichen und qualitativen Gründen – einen zusätzlichen Mehrwert oder auch „umweltwerten“ Vorteil bieten, der sich jedem Nutzer unserer Dienstleistungen automatisch erschließt - ...
... und das jenseits von CO2-bedenklichen Hochglanzbroschüren, fragwürdigen Berechnungsmodellen und damit verbundenen Zusatzkosten wie es in Deutschland von zwei großen Staatskonzernen im Logistikbereich vorexerziert wird.
Die Botschaft Ihrer BTG ist: „Praxisorientierte „Grüne Logistik“ funktioniert auch und gerade im deutschen Mittelstand“!

Kontakt:
> BTG Internationale Spedition GmbH - Neuss

Die BTG Gruppe
Hauptsitz:
Parkstrasse 35
86462 Langweid / Augsburg
>> Kontakt

Niederlassungen
Deutschland:

Augsburg, Berlin, Bremen, Frankfurt, Hamburg, Kempten, München, Neuss, Plochingen, Ravensburg, Schongau
>> Kontakt

AEO ISO ZertifikatLBAVTL IFLN IATA FIATAIELA

BTG Gruppe - weltweit
BTG Internationale Spedition GmbH (DE) • BTG Messe-Spedition GmbH (DE) • BTG Warehouse Services GmbH (DE) • BTG Expo GmbH (DE) • p.ressle GmbH & Co. Spedition KG (DE) • BTG Argentina S.A. (Argentinien) • BTG China Ltd (China) • BTG Logistics s.r.o. (Slowakei) • BTG mednarodnaspedicija in logistica d.o.o. (Slowenien) • BTG Uluslararasi Nakliyat Ticaret A.S. (Türkei) • BTG Spedition und Logistik GmbH (Österreich) • OOO BTG Internationale Spedition (Russland) • BTG Rep. Offices Shanghai (China) • BTG Suisse AG (Schweiz) • BTG CargoSolutions AG (Schweiz) • BTG Events Europe AG (Schweiz)

www.btg.deImpressum